Aktuelles

Ich bin politisch engagiert, setze mich ein für das Ehrenamt in der Berliner Feuerwehr und fördere und unterstütze das Brandschutzwesen und die Zusammenarbeit mit allen im Feuerlösch- und Rettungsdienst tätigen Organisationen.

Ich kämpfe für eine qualifizierte Ausbildung unserer Feuerwehrleute, moderne Einsatzfahrzeuge, für Sanierungen und Neubauten von Feuerwachen, bezahlbaren Wohnraum für unsere Kameradinnen und Kameraden und für Rentenvorteile für Ehrenamtliche.

 

Aktuelle Ereignisse und meine politische Arbeit sind hier für alle Interessierten dargestellt.

Auf Vorschläge der Landesfeuerwehrverbände Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Berlin kandidiere ich als Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbandes.

 

Meine Beweggründe zu diesem Schritt sind vielschichtig.

Wie auch schon seit 2013 im LFV Berlin, möchte ich verändern.

 

Ich möchte unser Brand-, Lösch- und Rettungswesen stärken. Insbesondere die Freiwilligen Feuerwehren in den Städten und Flächen bedürfen mehr Förderung und Unterstützung.

 

Wie meiner Vita zu entnehmen ist, liegt mir auch sehr viel an der Nachwuchsförderung und -gewinnung.

 

Ich wünsche mir einen Deutschen Feuerwehrverband der sich um die wahren Interessen der Kameradinnen und Kameraden kümmert.

Ein DFV der transparent arbeitet und sich den Problemen der Basis stellt.

 

Besonders in der aktuellen Diskussion über Veränderungen im Katastrophenschutz, vermisse ich unsere Feuerwehren unter der Führung des DFV. Aktives Mitgestalten mit aller fachlicher Kompetenz muss die Devise lauten.

 

Wer für mich stimmt, wird einen Vizepräsidenten bekommen der sich für eine Neuausrichtung des Deutschen Feuerwehrverbandes einsetzen wird. Kameradschaftlich und auf Augenhöhe.

 

Einer für alle - Alle für einen!

 

Vita:

 

• seit 1995 Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr Berlin

 

• 2003 – 2012 Jugendfeuerwehrwart der Freiwilligen Feuerwehr Berlin-Blankenburg

 

• 2012 – 2018 Ständiger Vertreter des Landesjugendfeuerwehrwartes der Freiwilligen Feuerwehren             Berlins in der Direktion Nord

 

• seit 2013 Vorsitzender des Landesfeuerwehrverbandes Berlin e.V.

 

• seit 2016 Wehrleiter der Freiwilligen Feuerwehr Berlin Blankenburg 

 

Am 9. August luden der Pankower Bezirksverordnetenvorsteher Michael van der Meer und der Bezirksbürgermeister Sören Benn zum Jahresempfang in das Sebastian-Haffner-Zentrum ein.

 

Der Vorstand des LFV Berlin nutzte die Gelegenheit, um endlich wieder Gespräche mit Vertretern aus Politik, Feuerwehr, Polizei und dem THW in lockerer Atmosphäre führen zu können.

Es ist deine Pflicht im Leben deinen Traum zu retten.

Amedeo Modigliani

 

 

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

Henry Ford

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Sascha Guzy

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.